Wednesday, July 1, 2015

Seattle - State Washington


Der ursprüngliche Plan - oder besser der Plan von vor zwei Wochen - sah einen Roadtip von Canada an der Westküste entlang bis nach L.A. vor. Der neue Plan bringt ein paar Änderungen mit sich. Aber erstmal geht es tatsächlich Richtung Süden. Nach Seattle...



Und wie geil ist bitte Seattle? Alle sagten im Vorfeld, mmh kannste dir auch sparen... Aber ich fand's toll. Ist halt ne Hafen/Industrie/Arbeiterstadt. Ähnlich traumhaft gelegen wie Vancouver, ziemlich laut (Baulärm, Autos, Schifffahrt, Züge...) - jedenfalls downton.


Tadaa...


Hafen mit Mount Rainier im Hintergrund.


Pike Street Public market. 






Und hier gibt's auch den weltweit ersten Starbucks. Gegründet 1971. ist jetzt 'historic site' und muss erhalten bleiben!! So sind sie halt die Amis. Von hier aus hat also die Epidemie ihren Lauf genommen. Denn eines kann ich mal bestätigen, Starbucks gibt es wirklich ÜBERALL.



Und mitten in der Stadt ein Riesensee! Das ist so als würde am Odeonsplatz einfach mal der Ammersee sein. Wahnsinn!






Rundum den See liegen auch ganz viele Hausboote. Und erst jetzt fällt mir wieder ein, dass ja auch Tom Hanks in Schlaflos in Seattle auf einem Hausboot gewohnt hat.



Library. Ich hab halt einfach ein Faible für Bibliotheken. Vor allem wenn sie so aussehen wie diese.

Teresa

No comments:

Post a Comment